bray

Mehr über Bray's, Ebony's, Trudy's und Zoot/Martin's Leben vor dem Virus gibts hier !

Eine Site für den Frauenschwarm im Tribe, der nachdenkliche

 

Bray

Alter: 17

Bray heißt: Schrei eines Esels, der im Grenzland lebt

Bray's Styling: Pracktisch, zum wegrennen, skaten und leben. Auf alle Fälle immer dabei: diese wunderschönen Strähnen, voner 1. bis in die 4. Staffel. Bray ist ziemlich ehrlich und auch recht mutig, er ist ein Kämpfer und für Trudy und Brady (für die er sich verantworlich fühlt) würde er alles tun.

Bray war der Bruder, des gefürchtesten Mannes der Stadt, Zoot und lebte am Anfang bei seinem Tribe, den Locos. Bald fing Bray an ein geeignteteres Versteck für Trudy, die Frau seines Bruders zu finden, denn sie war schwanger. Er kam durch einen Zufall in die Mal, wo Amber, Dal und Jack auf ihn lauerten. Bray verliebte sich sofort in Amber. Aber er verschwand wieder, um Trudy zu holen, als er mit ihr wieder kam waren die Mal Rats fassungslos. Sie stimmten ab ob die beiden bleiben dürften und als es zum Schluss auf ihre Stimme an kam, stimmte Amber dagegen! - Da setzten Trudy' s Wehen ein.  

                                                                                                                                                                                                              Trudy bekam ein Mädchen, in der Mal und nannte es Brady ( Bra für Bray und dy für Trudy).  Amber schlug sich Bray aus dem Kopf.  Amber war die Anführerin der Mal Rats und sie fühlte sich irgendwie als Außenseiterin - alle schlossen Freundschaften: Salene mit Zandra und Trudy, Dal mit Jack und Patzy und Paul mit Cloe, nur Amber war meist recht allein. Eines Tages brachte Bray Zoot mit in die Mal!  Und Lex 'schaffte es', dass er bei einem Kampf das Geländer der Treppe runterfiel und sich das Genick brach! Trudy fing an zu weinen und rief: Er wollte doch nur sein Baby sehen! Alle waren geschockt, das ausgerechnet der Herrscher der Stadt und der größte Feind aller friedlich lebenden Tribes ( und nicht Bray!) Brady's  Daddy war. Amber 'organisierte'  eine Beerdigung und Jack, Dal, Trudy, Bray und Amber legten ihn schließlich am Strand (die Friedhöfe waren von dem grausamen Tribe, den Deenon Dogs belagert) auf ein Boot, zündeten es an und schoben es ins Meer. Bray weinte und wünschte seinem kleinen Bruder alles Gute.  

                                                                                                                                                           Die Mal Rats bekamen noch einmal Zuwachs: Zu erst ein asiatisches Mädchen, namens Tai-San, die alle mit ihrem 'spirituellen Schwachsinn' nervte, dann noch K.C., ein 11 jähriger Straßenjunge, der Lex alles nachmachte und kam und ging wann er wollte. - Nach einiger Zeit kam ein Junge namens Sasha in die Mal und mit Amber zusammen! Die Beziehung hielt nicht lange, weil Sasha zurück zum Tribe Zirkus (seinem Tribe) musste, aber die zwei erlebten einen romantischen Tag am Strand! -Bray war super eifersüchtig! Aber dann endlich kamen Amber und Bray zusammen!

Der Virus kam zurück und mit ihm Glenn, den Cloe auf einem Spatziergang 'gefunden' hatte. Keiner erkannte ihn, denn er hatte sich mit dem Virus infiziert und sah aus, wie ein 100 jähriger Mann. Er infizierte Lex und starb kurz darauf. Cloe und Lex wurden für kurze Zeit eingesperrt, damit sie niemanden berühren konnten, aber die treue Patzy 'rettete' Cloe, indem sie einfach zu ihr ging und sie in den Arm nahm! Die anderen überredeten Zandra, Lex zu besuchen, weil er sich das soo sehr wünschte. Zandra ging, nach anfänglichem Sträuben zu Lex und erzählte ihm, dass sie schwanger war.      Bray zog los, um etwas über Ebony und das Gegenmittel herauszufinden. Er blieb ungeahnt lange und Amber ließ K.C., Jack und Dal eine Kamera in ein Spielzeughubschrauber bauen und Ryan und Dal zogen los und filmten Bray wie er scheinbar mit Ebony rummachte, in Wirklichkeit wurde er gezwungen ihr den Rücken zu massieren. Amber war verzweifelt. Dann fing Tai- San mit ihrem geträume an (''Ich habe einen Berg gesehen und einen Adler, ich glaube dort ist das Gegenmittel!'') Wie durch Zufall hatten Jack und Dal am P.C. auch etwas über den Eagle Mountain und das Gegenmittel herausgefunden und so beschlossen die Mal Rats dort hin zu wandern! Amber grübelte was mit Bray war...

... schließlich hinterließ sie ihm eine Nachricht, auf einem Spiegel. -Bray und Eb, rausgeschmissen von den Locos fanden die Message und rannten zum Eagle Mountain. Amber glaubte Bray nicht, dass er nichts mit Ebony gehabt habe, aber Lex (!) brachte die zwei wieder zusammen!  -Jetzt könnt ihr die Tempos raus holen !-  Das Observatorium, welches eigentlich die Geheimnisse für das Gegenmittel enthalten sollte flog in die Luft!  Bray lag bewustlos rum, als Lex ihn weckte, um ihm zu erzählen, welchen Verlust die beiden zu betrauern hatten! ( graves )

                                                                       

**** Start Rechtsklick **** -->



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!